VuK
2. September 2022

Nachbereitung zum 25. Open Access Smalltalk Brandenburg

Der 25. Open Access Smalltalk am 26. August 2022 sollte laut Ankündigung zur Rückschau und zum Blick nach vorn dienen, Das tat er dann auch und die Vernetzungs- und Kompetenzstelle dankt nochmals allen, die sich eingewählt hatten. Für diese zur Nachbereitung und für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir die Folien nun noch einmal auf Zenodo bereitgestellt. Beigefügt ist das die Folien begleitende Narrativ, also der Impulsvortrag, in dem noch einmal die Geschichte des Brandenburger Open Access Smalltalks sowie die Idee und die Besonderheiten des Formats erläutert werden: Ben Kaden, Philipp Falkenburg (2022, September 1). 25. Open Access Smalltalk – Open Access Brandenburg. Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.7041308.

Eine Einsicht, die hier noch erwähnt werden soll, war, dass die Idee einer mitlaufenden Erhebung nach der Start-Stop-Continue-Methode auf einem Miro-Board nicht so erfolgreich verfing, wie wir es erhofft hatten. Wir wollen natürlich dennoch wissen, was wir aus Sicht der Zielgruppe, also der Brandenburger Open Access Community, im Open Access Smalltalk-Format in der Zukunft besonders berücksichtigen sollten. Daher bleibt das Miro-Board zur Veranstaltung bis mindestens zum nächsten Open Access Smalltalk Ende September für Rückmeldungen offen.

The post Nachbereitung zum 25. Open Access Smalltalk Brandenburg appeared first on Open Access Brandenburg.

Verantwortlich für diese Seite: VuK